Anbieter von cloudbasierter Field Service Management-Software verstärkt sein Team mit ehemaligem Channel Sales Chef von Salesforce DACH

Windisch, 04. Juli 2017 – Die Coresystems AG, Anbieter einer fortschrittlichen Softwarelösung für Field Service Management, baut ihre strategische Expertise im Vertriebsbereich aus. Ab dem 1. Juli 2017 übernimmt Markus Reischl die Position des Senior Vice President Sales EMEA und ergänzt das Team der Geschäftsführung in der Schweizer Unternehmenszentrale. Im Rahmen seiner Tätigkeit verantwortet der 48-jährige Sales-Experte sämtliche Sales-Aktivitäten in der EMEA-Region mit einem besonderen Fokus auf die Märkte in Deutschland, der Schweiz, Benelux und Nordeuropa.

Der 48-jährige studierte Ökonom verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche – davon 13 Jahre im Vertriebsmanagement. Vor seinem Wechsel zu Coresystems hatte er beim renommierten Cloud Computing-Anbieter Salesforce die Position des Channel Sales Chef für die DACH-Region inne. Im Rahmen seiner Tätigkeit verantwortete Reischl ambitionierte Kundenprojekte aus dem Bereich Field Service Management, die Salesforce gemeinsam mit Entscheidern auf oberster Unternehmensebene und an der Seite erfahrener Partner umsetzte.

Auf diese Erfahrungen wird Markus Reischl in seiner neuen Position aufbauen: „Branchenweit gilt Coresystems mit seinen visionären und kundenfreundlichen Cloudlösungen für Real Time Services als aufstrebender Stern im Segment Field Service Management“, erklärt Markus Reischl. „Vor allem die wegweisende Kombination von solidem Lösungsansatz mit enormer Innovationskraft, wie sie durch das neue Tool Crowd Service zum Ausdruck gebracht wird, spornen mich an, die Marktstellung des Unternehmens weiter auszubauen und zum globalen Geschäftserfolg beizutragen.“ Um Coresystems noch stärker auf die Kundenanforderungen zu fokussieren, plant Reischl mehrere Leuchtturmprojekte mit namhaften Unternehmen aus der Fertigungsindustrie sowie der Energiewirtschaft und dem Versorgungssektor. Hierfür setzt er auf ein neu aufgestelltes, starkes Vertriebsteam sowie auf ein Ecosystem aus verschiedenen Partnern für die vertriebliche Zusammenarbeit und Umsetzung der Projekte.

„Für die Zukunft der Instandhaltungsbranche bedeutet die Digitalisierung eine Zeitenwende, die große Chancen bietet, aber auch erhebliche Veränderungen erfordert. Hier setzen wir seit Gründung unseres Unternehmens mit wegweisenden digitalen Konzepten an, die den Nutzen der Anwender in den Mittelpunkt rücken“, erklärt Manuel Grenacher, Gründer und CEO von Coresystems. „Um sowohl für unser eigenes Unternehmen als auch für bestehende sowie potenzielle Kunden die Weichen in Richtung zukünftiger Geschäftserfolge zu stellen, ist Markus Reischl mit seiner geballten Erfahrung, seiner Kundenorientierung und seiner bedingungslosen Zuverlässigkeit die ideale Besetzung, um unser Sales-Team zu verstärken. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Über Coresystems

Coresystems ist ein führender Anbieter von mobilen und cloudbasierten Softwarelösungen in den Segmenten Field Service Management und Workforce Management. Seit der Gründung im Jahr 2006 vertrauen mehr als 190.000 Anwender weltweit auf die Kompetenz und die Lösungen des IT-Unternehmens. Im Fokus steht die innovative Software für Field Service Management. Sie versetzt Unternehmen verschiedener Größe in die Lage, Instandhaltungsservices sowie alle damit verbunden Prozesse signifikant zu verbessern. Darüber hinaus hat Coresystems ein revolutionäres, neues Konzept für das Field Service Management entwickelt: Crowd Service. Der Ansatz ermöglicht Herstellern und Serviceanbietern, verfügbare Service-Techniker über eine mobile digitale Plattform in Echtzeit zu erreichen und zu beauftragen.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz betreibt weitere Niederlassungen in San Francisco, Miami, Berlin, Freiburg, Shanghai, São Paulo und London.

 

Topics: Press

Connect & Follow
Blog Search
Die neuesten Artikel direkt in Ihre Mailbox

An Introduction to Field Service Management
Free eBook

Over the course of the past several years, field service management (FSM) software has evolved to keep pace with the changing technologies that have emerged in recent years, such as the cloud and mobility.
Download your free Field Service Introduction eBook eBook Free eBook