‹ back to overview
SAP Field Service Management erneut im Gartner Magic Quadrant 2019

SAP Field Service Management erneut im Gartner Magic Quadrant 2019

Die Field Service Management-Lösung von SAP (ehemals Coresystems) ist bereits zum dritten Mal im renommierten Gartner Magic Quadrant vertreten: In der grafischen Darstellung wurden wir als Visionäre eingestuft. Gartner beurteilt Lösungen anhand verschiedener Faktoren, die in unterschiedlicher Ausprägung für Unternehmen relevant sind. Die erneute Platzierung bestätigt, dass SAP Serviceunternehmen dabei unterstützt, die Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen und der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Unsere Field Service Management-Software passt sich den aktuellen Entwicklungen des Marktes an und adressiert potenzielle Hürden. Darüber hinaus ermöglicht die Lösung den Unternehmen, ein einheitliches Kundenerlebnis vom ersten Kontakt über den Vor-Ort-Service bis hin zur Abrechnung zu schaffen – die Basis für eine verbesserte Customer Experience.

Unsere Field Service Management-Lösung ist auf die Bedürfnisse der Anwender abgestimmt und trägt dazu bei, ihre Expertise im Aussendienst zu steigern und den Kundenservice zu beschleunigen. Die vielseitigen Funktionen basieren auf den neuesten Technologien der digitalen Transformation, wie dem Internet der Dinge (IoT), Augmented Reality (AR) und künstlicher Intelligenz (KI oder AI) und sind daher in der Lage, das schnelle und zunehmend vernetzte Tagesgeschäft effizient zu gestalten.

Schneller Service

Wenn ein dringend benötigtes Ersatzteil fehlt, eine ausserplanmäßige Wartung ansteht oder wichtige Maschinen ausfallen, kommt es darauf an, dass Servicetechniker schnell vor Ort sind. Die SAP Field Service Management-Lösung ermöglicht genau dies: Durch die Echtzeit-Einsatzplanung bei Serviceanfragen wissen Techniker sofort, welcher Kunde Hilfe benötigt und welches Know-how gefragt ist. Aufgrund der transparenten Verwaltung und Koordination von Aufträgen können Kunden ohne lange Wartezeiten bedient werden.

Gebündeltes Wissen

Das in die Field Service Management-Lösung integrierte Tool Crowd Service nutzt künstliche Intelligenz und ermöglicht eine erweiterte Planung von Außendienstaktivitäten in Echtzeit. Dadurch können Unternehmen auf einen größeren Pool von Servicetechnikern zugreifen – darunter eigene und freie Mitarbeiter sowie Arbeitskräfte von Partner- und Tochterunternehmen. Die Techniker werden je nach Know-how, Standort und Verfügbarkeit zu den jeweiligen Einsatzorten geleitet. Auf diese Weise lässt sich für jede Kundenanfrage der am besten qualifizierte Techniker finden.

Agile Marktanpassung

Neben SAP Field Service Management bieten wir eine Reihe weiterer Tools, die Servicetechniker gezielt unterstützen und das Kundenerlebnis nachhaltig verbessern. Ein Beispiel ist die jüngste Erweiterung von SAP Field Service Management durch SAP Leonardo IoT: Die Sensordaten der Maschinen werden gesammelt, ausgewertet und in einem Dashboard übersichtlich dargestellt. Das System erkennt, wann die nächste Wartung ansteht, und schickt dem Servicetechniker einen Alert. Durch die Integration von SAP Leonardo IoT in SAP Field Service Management kann ein schnellerer Austausch und eine verbesserte Analyse der Daten stattfinden; Kunden profitieren von einem vorausschauenden und gezielten Service. Ein weiteres Beispiel sind VoiceBots: Sie können dem Techniker Unterstützung vor Ort leisten, indem sie mithilfe mobiler Geräte mit ihm kommunizieren und die Arbeitsschritte anleiten.

Lesen Sie hier den vollständigen und kostenlosen Report von Gartner: https://www.coresystems.net/de/gartner-magic-quadrant-fuer-field-service-management

Gartner Analyst: Jim Robinson

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Analystenreports genannt sind, und rät Nutzern ab, nur diejenigen Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen auszuwählen. Gartner Research-Publikationen spiegeln die Meinungen der Research-Organisation von Gartner wider und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt – ausdrücklich oder stillschweigend – jegliche Gewährleistung in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich etwaiger Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

 

hidden image