Maschinen- und Anlagenbau

Mit Field Service Software bereit für die industriellen Anforderungen von morgen  

Kontakt

Field Service für Maschinen-und Anlagenbau


Die Großserienfertigung kennt keine festen Betriebsstunden. Deshalb braucht man in der industriellen Produktion und in der Ausrüstungsbranche Maschinen und Anlagen, die 24 Stunden am Tag die Produkte und Güter herstellen, die das Geschäft am Laufen halten. Der gesteigerte Bedarf an regelmässiger Wartung, um diesen Grad an Produktivität, Effizienz und hoher Performance aufrechterhalten zu können, hat Servitization immer mehr in den Fokus gerückt. Die Lösung von Coresystems bietet Ihnen die Konnektivität, die Sie benötigen, um Ihr Inventar zu verwalten, Reparaturen in Echtzeit durchzuführen, Ihren Fortschritt zu messen und zuverlässigen Service zu gewährleisten.

Markem-Imaje, ein weltweit agierendes Spezialunternehmen für Beschriftungs- und Drucklösungen, suchte eine Möglichkeit, seine Effizienz zu steigern sowie die Kundenerfahrung, die Zugänglichkeit und Kompatibilität zu verbessern:

 

7 Herausforderungen für den Field Service im Maschinen- und Anlagenbau


(1) Anspruchsvolle Kundenwünsche erfüllen

Kunden erwarten von ihren Maschinen den grösstmöglichen Output. Dies hat zu rigideren Dienstleistungsvereinbarungen (Service Level Agreements – SLA) geführt, die höhere Erträge und – in diesem Fall – kürzere Stillstandszeiten bedingen.

(2) Self-Service für Kunden anbieten

Mehr und mehr Kunden schätzen die Möglichkeit, im Service selbst Hand anzulegen. Sie wünschen sich Verständnis für ihre Probleme und Unterstützung bei der Implementierung möglicher Lösungen. Damit sind 24/7 Self-Service-Tools für Kunden zu einem wesentlichen Faktor zur Förderung der Kundenzufriedenheit geworden.

(3) Den Umsatz steigern

Angesichts des rückläufigen Geschäfts mit Maschinen versuchen Hersteller, mehr Umsatz über ihren Service zu generieren. In manchen Fällen übersteigen die Umsätze mit Service sogar die durch den Verkauf von Maschinen. Deshalb stehen Service-Unternehmen unter dem Druck, effizienter und produktiver zu sein und laufend neue Wege zu finden, die Kosten weiter zu reduzieren. Automatisierung ist eine Methode, Crowd-Sourcing eine weitere.

(4) Hoher Bedarf an Effizienz

Einen hohen Grad an Produktivität aufrechtzuerhalten und noch weiter zu steigern funktioniert heute nicht mehr, indem man ungelernte Kräfte für die einfachen Aufgaben einstellt. Das Ziel ist stattdessen, zeitaufwendige und mühsame Prozesse zu automatisieren, damit Mitarbeitende sich effizienter um qualitativ hochwertigen Service kümmern können.

(5) Kundenbindung

Da Maschinen- und Anlagenbauer heute stärker auf Reparaturen als auf Ersatzmaschinen setzen müssen, stehen die Anbieter von Maschinen und Ausrüstung mittlerweile in einem echten Wettbewerb mit der wachsenden Zahl kostengünstiger Service-Unternehmen. Wer keinen erschwinglichen Field Service anbieten kann, läuft Gefahr, den wertvollen Kontakt zu seinen Kunden zu verlieren.

(6) Sichere Arbeitsumgebung

Hersteller müssen Richtlinien einhalten, um für die Ingenieure und Techniker sichere Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Ein Grossteil dieser Sicherheitsmassnahmen dreht sich um das Dokumentieren von Arbeitsunfällen. So will man herausfinden, wie sich Prozesse und Abläufe am besten optimieren lassen, um die grösstmögliche Sicherheit zu ermöglichen.

(7) Fachkräftemangel

 Im industriellen Bereich fehlen zunehmend die Fachkräfte. Besonders in Firmen, die mehr als 30 oder 40 Jahre alt sind, gehen derzeit viele Servicetechniker in den Ruhestand. Die nächste Generation von Arbeitskräften ist stark in der digitalen Welt verwurzelt und sucht Beschäftigungen, die die Flexibilität und Freiheit mobiler Lösungen bieten.

Schnelle Erfolge mit Coresystems Field-Service-Software

Sprechen Sie mit unseren Branchen-Experten! Wir freuen uns darauf, mehr über Sie, Ihre Herausforderungen und Ihren Bedarf zu erfahren. Hier einige der Vorteile, die wir schnell gemeinsam realisieren könnten:

  • Schnelle Implementierung
  • Intuitive Benutzerführung für geringeren Schulungsaufwand
  • Optimale weltweite Ressourcenplanung
  • In vielen Sprachen verfügbar
  • Online- und offline nutzbar
  • Sofortiger Datentransfer über die Cloud
  • Schnelle Rechnungsstellung
  • Berichte über Entscheidungsfindungen
  • Weniger Maschinenausfälle
  • Gesteigerte Kundenzufriedenheit
  • Kosteneinsparungen

White Paper Field Service-Lösungen für Maschinenhersteller

Perfect field service moments
are core moments.

hidden image